Schulkonzept

Alle Kinder werden in ihrer Individualität angenommen, enstprechend ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse ganzheitlich gefördert, so dass jeder sein Potenzial entfalten kann. Der persönliche Umgang zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ist von Vertrauen, Respekt, Wertschätzung und Toleranz geprägt. Der Schulalltag wird von Transparenz und der offenen Kommunikation zwischen allen Beteiligten getragen. Um dies unsern Kindern verständlich zu machen, haben wir folgendes Schullied für uns ausgewählt:

 

 

Ich und du (von Detlef Jöcker)

 

Ob schwarz und gelb, ob weiß und braun, das macht uns doch nichts aus.

Ob groß und klein, ob dick und dünn, hier sind wir all zu Haus.

Du siehst ganz anders aus als ich, und stehn wir Hand in Hand,

die schwarze in der weißen Hand, macht uns erst interessant.

 

Refrain

Ich und du, du und ich, dass wir uns gut verstehn,

ich und du, du und ich, das kann jeder Mensch sehn.

Ich und du, du und ich, das merkt gleich jedes Kind,

ich und du, du und ich, dass wir beste Freunde sind

 

Kommst du weit her aus Vietnam und du aus der Türkei,

Aus Indien oder Afrika, was ist denn schon dabei?

Dass jeder Mensch ganz anders ist, ist für uns alle gut,

denn es kommt immer darauf an, was man zusammen tut.

 

Refrain (s.o)

 

So viele Blumen, wie ihr wisst, auf jeder Wiese stehn.

Dass  jede Blume anders ist, macht erst die Wiese schön.

Dass wir auch später uns verstehn, das wünscht sich jedes Kind,

dass wir, wenn wir erwachsen sind, noch immer Freunde sind.

 

Refrain (s.o)

 

 

 

Die Friedrich-Flender-Schule zeichnet sich durch eine ansprechende und fachlich kompetente Unterrichtsgestaltung aus. Verantwortlich dafür ist unser gesamtes Kollegium. Bereits bei der Planung des Unterrichts achten wir darauf, die Inhalte sowohl am Lehrplan als auch an der Lebensrealität unserer Schülerinnen und Schüler zu orientieren und ihnen auf diese Art und Weise eine optimale Förderung zu bieten.

 

Wir sind eine eigenständige und lebendige Schule. Gerade wegen der Schulgröße können wir so individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen. Nach dem Motto "Jeder kennt jeden und vertraut jedem" können wir einen persönlichen Umgang mit allen Kindern ermöglichen. Diese Möglichkeit macht unsere Arbeit besonders im Bereich der Inklusion so wertvoll.

 

An unserer Schule wird bereits seit 2009 inklusiv gearbeitet. Das bedeutet Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf nehmen in einer Regelklasse an unserer Schule teil und werden je nach Förderbedarf bei uns vor Ort speziell gefördert. In den letzten Jahren haben alle Kolleginnen unserer Schule viele Kompetenzen in dem Bereich dazu gewonnen und sind gut gerüstet für den Weg der Inklusion. Unterstützt werden alle Klassen dabei durch unsere GL- Lehrerin.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Friedrich-Flender-Schule
Engsbachstr. 6
57076 Siegen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0271 75946 0271 75946 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Flender-Schule Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Siegen

Impressum | Datenschutzerklärung